Publisher Theme
Art is not a luxury, but a necessity.

6 Styling-Tricks, die sich im Frühling wirklich neu anfühlen

65

Von Paris bis Mailand, von New York bis London nutzen die Designer jede Saison die Ready-to-wear-Shows auf dem Laufsteg, um die neue Kleidung und Accessoires ihrer Marken zu präsentieren. Und obwohl wir uns über die Gelegenheit freuen, die neuen Kollektionen zu sehen, nehmen wir hier bei Who What Wear UK die Modewoche zum Anlass, mehr als nur neue Kleidung zu sehen.

Jede Saison bieten Laufsteg-Shows unzählige Styling- und Outfit-Inspirationen, bei denen die Marken einzigartige und unverwechselbare Wege finden, um ihre Debütstücke zu präsentieren. Ob es sich um das Styling einer Strickjacke als Unterlage oder eines Seidenschals als Statement-Gürtel handelt, jede Laufsteg-Show bringt oft eine interessante neue Art und Weise mit sich, ein Kleidungsstück zu stylen, an das wir noch nie gedacht haben.

Natürlich waren die S/S 20 Runway-Shows keine Ausnahme. Von Louis Vuitton, der eine Pulloverweste über ein übertriebenes Hemd mit Puffärmeln trug, bis hin zu Khaites Styling von gerade geschnittenen Jeans unter einem Minikleid – die Ready-to-wear-Kollektionen boten eine Fülle von Outfit-Ideen, die wir nicht erwarten können, auszuprobieren.

Und das Beste daran? Viele der Styling-Tricks, die man auf dem Laufsteg gesehen hat, können mit den Heftklammern, die Sie bereits in Ihrem Kleiderschrank haben, nachgestellt werden. Wenn Sie einen Rollkragenpullover und ein Hemd mit hochgeknöpftem Ausschnitt besitzen, können Sie das Styling aus Victoria Beckhams Show problemlos nachahmen, während Sie mit einem Kardi- und Taillengürtel Ihren Traum, ein Chanel-Model zu sein, ausleben können. So einfach ist es wirklich.

Blättern Sie weiter für all die Styling-Tricks, die wir von den S/S 20-Landebahnen klauen.